MZE Digitalmesse: Es geht um Sichtbarkeit

MZE goes digital.

Nach der gelungenen Premiere der digitalen Leitmesse Schlafen im Oktober letzten Jahres hat die MZE das Format ausgebaut und am 25./26. April zur Digitalmesse „Messepark 2021“ eingeladen.

Drei Fachmessen unter einem Dach erwarteten die Besucher, dazu ein vielseitiges und informatives Rahmenprogramm mit zahlreichen Fachveranstaltungen.

Am Ende des ersten Messetages stand ein besonderes Highlight auf der Agenda: MZE Vertriebsleiter Helmut Stauner konnte den FDP-Bundesvorsitzenden Christian Linder als Talk-Gast begrüßen.

Peter J. Schroeder, Leiter des MZE-Unternehmensbereichs 2HK/Raumdesign, appelliert an alle Marktpartner, die digitalen Möglichkeiten zu nutzen, um auch in Krisenzeiten sichtbar zu bleiben.

MZE Digitalmesse: Es geht um Sichtbarkeit