MZE ist für die Zukunft gut aufgestellt

Zum 1. Januar 2022 wird Helmut Stauner die Leitung des Unternehmensbereichs 2HK/Raumdesign – in Kooperation mit Herrn Oliver Aster als Bereichsleiter 2HK/Raumdesign – von Peter J. Schroeder übernehmen. Wir haben mit ihnen und Geschäftsführer Rüdiger Gehse über die Zukunftsstrategien bei MZE gesprochen.

BTH Heimtex: Bevor wir über Zukunftsthemen sprechen, lassen Sie uns einen kurzen Blick zurück auf über drei Jahrzehnte MZE werfen. Woher kommt das Unternehmen ?

Rüdiger Gehse: Die Grundidee meines Vaters bei der Gründung im Jahr 1985 war es, einen Einkaufsverband für Wohnmöbel zu etablieren. Damals gab es noch eine Reihe freier Möbelhäuser und so war das eine Marktlücke. Das Besondere an MZE war schon damals die Konzentration auf kleine, meist inhabergeführte Fachgeschäfte, zunächst im Wohnmöbelbereich. Schon bald kam auch der Küchenbereich dazu und im Jahr 1999 das Segment Schlafen.

Zum vollständigen Bericht

MZE ist für die Zukunft gut aufgestellt