Weiter auf Erfolgskurs in die digitale Zukunft

Wir sind überzeugt, dass sich das digitale Format für Spezialthemen und auch für die Aus- und Weiterbildung anbietet. Wir sind unter anderem deshalb
zum 1. Januar 2022 mit einer neuen digitalen Branchen-Plattform für Handel, Industrie und Endkunden gestartet: die MZE 360 Grad, die 24 Stunden geöffnetist.

Dort befinden sich verschiedene Häuser für die Unternehmensbereiche der MZE und auch ein Campus mit unterschiedlichen virtuellen Räumen, in denen
sogenannte Avatare vielfältiges Wissen vermitteln. Durch Interaktion und virtuelle Belohnung soll die Motivation für Weiterbildung geweckt werden. Genauso gut können kleine Spezialmessen zu wechselnden Themen wie beispielsweise Sonnenschutz durchgeführt werden. Mit einer Handvoll Lieferanten und Händlerzahl, zeitlich beschränkt mit Vorträgen und Produktpräsentation auf einen halben Tag.

Weiter auf Erfolgskurs in die digitale Zukunft